Spatenstich zum zweiten Hochwasserschutzbauabschnitt

Predlitz wird hochwassersicher

 

Am 30. Juli 2018 fand die Spatenstichfeier für den zweiten Bauabschnitt des Hochwasserschutzprojektes Turrachbach in Predlitz statt. Unter den zahlreich erschienen Ehrengästen konnte Bgm. Johannes Rauter Landesrat Ök.-Rat Hans Seitinger willkommen heißen. Mit dem zweiten Bauabschnitt - dieser reicht von der Steinerwirtbrücke bis zur Mündung des Turrachbaches in die Mur - wird der Ortskern von Predlitz hochwassersicher gemacht, um möglichen Hochwasserkatastrophen, wie im Jahre 1966 mit fünf Todesopfern, vorzubeugen.

 

Weitere Fotos von der Spatenstichfeier